Spannende Jobs
für spannende Persönlichkeiten

Laborant (m/w/d)

Das LKV Bayern führt Qualitäts- und Leistungsprüfungen in tierhaltenden Betrieben durch und steht Landwirten bei der Optimierung Ihrer Produktion beratend zur Seite. Dabei spielt auch die Qualität und die Zusammensetzung des Futters eine große Rolle. Die Untersuchung des Futters erfolgt in dem LKV-Labor in Grub, das jährlich über 24.000 Futterproben mit unterschiedlichen Analyseverfahren untersucht. Zur Unterstützung unseres Laborteams suchen wir für die LKV Service GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Aufgaben am Puls der Zeit

Das Probenaufkommen im Labor zeigt saisonal große Unterschiede auf. Je nach Saison variieren deshalb auch die zu verrichtenden Tätigkeiten:

  • Durchführung von Nährstoffanalysen nach Weender und Van Soest
  • Gravimetrische Verfahren: Trockensubstanz, Rohasche, Rohfaser, Rohprotein, Rohfett, Stärke 
  • Bestimmung der Strukturfasern ADFom und NDFom 
  • Bestimmung des Mineralstoffgehaltes von Futterproben mittels Röntgenfluoreszenzanalyse und nasschemischer Methode (ICP) 
  • Messung von Proben im NIR-Spektrometer mit anschließender Auswertung 
  • Durchführung von Aminosäureanalysen 
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung

Ihr Profil bringt uns ans Ziel

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, CTA, ATA oder eine vergleichbare Laborausbildung 
  • Praktische Erfahrung in (analytischem Arbeiten) chemischer / instrumenteller Analytik 
  • Erfahrungen im Umgang mit Labordatensystemen sowie gute Kenntnisse in MS-Office 
  • Selbstständiges, verantwortungsbewusstes und strukturiertes Arbeiten sowie gutes Organisationsvermögen 
  • hohes Maß an Teamfähigkeit 
  • Interesse sich in neue Methoden einzuarbeiten

Unser Angebot lässt Ihr Herz höher schlagen

  • ein modernes innovatives Arbeitsumfeld
  • ein kollegiales Team in dem ein freundlicher Umgang gepflegt wird
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • flexible Arbeitszeiten (Rahmen- und Kernarbeitszeiten)

Zusatzinfos

Die Stelle ist auf Grund einer Elternzeitvertretung befristet auf 
17 Monate.

Vorabinformationen erteilt Ihnen gerne Frau Maria Schindler unter 08161 / 8640 7501.

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, senden Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@lkv.bayern.de oder an per Post an:

LKV Bayern e. V.
Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München
www.lkv.bayern.de

 

Wurde dein Interesse geweckt?

Dein Ansprechpartner für Fragen 
zur Position:
Frau Maria Schindler
+49 (0)8161/8640-7501

Nicht die passende Stelle gefunden?

Dann bewirb dich gerne auch initiativ.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!