Für das Surfen auf dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser

Das neue LKV Magazin ist da! – Ausgabe 01/2020

05.02.2020

Biosicherheit - wichtiger denn je

19.02.2020

Blauzungenimpfung - Auffrischung nicht vegessen!

Die Blauzungenimpfung ist keine einmalige Angelegenheit. Um den Impfschutz aufrecht zu erhalten, ist eine jährliche Auffrischungsimpfung nötig. Wird dies versäumt oder nicht fristgerecht durchgeführt, erfüllen die Tiere (und ggf. auch ihre später geborenen Kälber) die zum Verbringen aus der Restriktionszone notwendigen Bedingungen nicht mehr. Die Nachimpfung ist bei allen Impfstoffen vor Ablauf von 407 Tagen nach der zweiten Impfung der Grundimmunisierung durchzuführen.

06.02.2020

Am 24.01.2020 war die Milchleistungsprüfung Thema bei der BR-Sendung „Unser Land“

19.02.2020

Siegel