Für das Surfen auf dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser

Pressemitteilung


LKV Bayern – Neuer Vorstand gewählt

V.l.n.r. vorübergehender Geschäftsführer Dr. Jürgen Duda, Beirat Siegfried Ederer, Vorsitzender Josef Hefele, stellv. Vorsitzender Thomas Schindlbeck, Vorstandsmitglied Peter Kaindl, vorübergehender Geschäftsführer Josef Messerer.

zur Pressemitteilung...

Wichtige Informationen rund um die ASP

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt informiert über die Afrikanische Schweinepest (ASP) und stellt den neuenRahmenplanzur Bekämpfung der Viruskrankheit vor.

13.09.2018

UPDATE – Was ist neu im LKV-Herdenmanager?

Mit dem Feedback der Landwirte wird der LKV-Herdenmanager stetig besser. Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten und individuelle Einstellungsmöglichkeiten entsprechen den Bedürfnissen moderner Tierhalter. Die Sommerversion 2018 ist jetzt freigeschaltet!

Die Sommerversion des LKV-Herdenmanagers bietet einige Neuigkeiten, die auf Wunsch der Landwirte programmiert wurden. Geburts-, Abgangs- und Totmeldungen können schon seit einiger Zeit im Programm vorgenommen werden. Zusätzlich weißt das Programm jetzt auch auf HIT-Vorgangsfehler hin.

Eins der wichtigsten Instrumente im Herdenmanagement ist und bleibt das Brunstrad. Keine Frage, dass es auch einen Platz im LKV-Herdenmanager bekommen musste. Zu besseren Übersichtlichkeit wurde in der aktuellen Version das Farbkonzept angepasst. Landwirte greifen mit verschiedenen Geräten auf den LKV-Herdenmanager zu und legen unterschiedliche Schwerpunkte. Um den individuellen Bedürfnissen entgegenzukommen, haben die EDV-Mitarbeiter für ein flexibles Menüverhalten gesorgt. Der Landwirt stellt selbst ein, ob die Menüleiste dynamisch, fixiert oder aufgeklappt werden soll. Zusätzlich wurde die Druckfunktion dynamisiert. Der Landwirt hat die Möglichkeit, seine Aktionslisten nur mit den Spalten, die er jeweils wirklich braucht individuell zu gestalten. Bitte beachten Sie, dass der alte Herdenmanager am Montag, 02.07.2018 abgeschaltet wird.

Was ist neu im Herdenmanger?

Wir helfen Ihnen bei der Düngebedarfsermittlung!

Achtung, vor der ersten Düngung im Jahr 2018 braucht jeder Betrieb eine Düngebedarfsermittlung! Ihr LKV-Berater gibt Ihnen nützliche Tipps und unterstützt Sie bei der Erstellung der Düngebedarfsermittlung. Sprechen Sie Ihren Berater an oder melden Sie sich unter 089 / 544 348 934 für eine Beratung an.

21.02.2018

Siegel