Spannende Jobs
für spannende Persönlichkeiten

Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich Biostatistik oder Bioinformation in der tierischen Produktion

Sie haben Lust auf spannende Projekte, positives Betriebsklima und ein tolles Team, das Sie gerne in seiner Mitte willkommen heißt? Perfekt. Dann bereichern Sie unser Team!

Aufgaben am Puls der Zeit

  • Ableitung von Kennzahlen und Entwicklung von Anwendungskonzepten auf Basis der Datenbanken für die Leistungsprüfung sowie der Genomdatenbank für Rinder und Schweine für Herdenmanagement, Risikoanalyse und Beratung in der Milch- und Fleischproduktion
  • Eigenständige Erstellung von Auswertungen und Statistiken nach aktuellen wissenschaftlichen Gesichtspunkten
  • Projektmanagement bei F&E-Projekten und EDV-unterstützten Projekten in Absprache mit der Abteilungsleitung
  • Vorstellung von Ergebnissen in Fachgremien im Bereich von Tierzucht und Tierproduktion in Form von Berichten und Vorträgen

Ihr Profil bringt uns ans Ziel

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Agrarwissenschaften (Fachrichtung Tierwissenschaften), Biostatistik oder Bioinformatik oder einem vergleichbaren Fach; Promotion von Vorteil
  • Kenntnisse und Fertigkeiten mit Methoden aus der angewandten Statistik mit Schwerpunkt auf Massendaten (idealerweise aus der Tierproduktion)
  • Programmierkenntnisse in SAS, R oder einer vergleichbaren Programmiersprache zur statistischen Auswertung von großen Datenmengen
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache
  • Erfahrung in Datenbankabfragen und der Verarbeitung von Massendaten von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute MS-Office-Kenntnisse

Unser Angebot lässt Ihr Herz höher schlagen

  • Bearbeitung vielseitiger Fragestellungen mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen
  • moderner Arbeitsplatz in einem netten Team
  • abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeiten
  • transparente und attraktive Gehaltsstruktur (TV-L)
  • abeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge ZVK
  • Fahrtkostenerstattung für die Fahrt zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Sehr gute Erreichbarkeit (S-Bahn-Station Laim 5 Gehminuten)
  • Beihilfeversicherung arbeitgeberfinanziert

Zusatzinfos

Vorabinformationen erhalten Sie von Dr. Florian Grandl unter 089 / 54 43 48 926.

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, senden Sie
uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen an bewerbung@lkv.bayern.de oder

LKV Bayern e.V.
Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München
       
Ihr LKV Bayern / Der Dienstleister für unsere bayerischen Bauern

Wurde dein Interesse geweckt?

Dein Ansprechpartner für Fragen 
zur Position:
Herr
Herr Dr. Florian Grandl
+49 (0)89/544 348 926

Nicht die passende Stelle gefunden?

Dann bewirb dich gerne auch initiativ.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!