Für das Surfen auf dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihrem Browser

  • Stell­en­an­ge­bo­te
    • Anpaa­rungs­be­ra­ter/in
    • Anpaa­rungs­be­ra­ter/in und Leis­tungs­ober­prü­fer
    • Fütterungs- und AMS-Berater/in
    • Fütterungs- und Be­triebs­wirt­schafts­be­rater/in
    • Leis­tungs­ober­prüfer/in
    • Ringberater/in
    • Mit­ar­bei­ter/in für die Zen­tra­le in Münch­en

Stell­en­an­ge­bo­te

Das Landeskuratorium der Erzeugerringe (LKV) ist eine staatlich geförderte Selbsthilfeeinrichtung bayerischer Landwirte für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht. Mit mehr als 2.300 haupt- und nebenberuflichen Mitarbeitern und 9 Geschäftsstellen gehört das LKV zu den größten Dienstleistungsunternehmen der bayerischen Landwirtschaft.

Für den Erfolg unserer Dienstleistungen suchen wir laufend haupt- und nebenberuflich tätige Mitarbeiter. Wir erwarten Motivation, Kompetenz, Kollegialität und eine positive Einstellung zur Landwirtschaft, insbesondere auch zur landwirtschaftlichen Tierzucht. Wir sorgen für ausgezeichnete Arbeitsbedingungen und bieten Gehälter und Sozialleistungen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst.

Falls Sie an einer nebenberuflichen Tätigkeit interessiert sind, wenden Sie sich bitte an Ihre regionale Geschäftsstelle.

Falls Sie hauptberuflich an einer der unten ausgeschriebenen Stellen interessiert sind, können Sie zusätzliche Informationen zur Stelle telefonisch oder per E-Mail bei der entsprechenden Geschäftsstelle bekommen. Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie dann bitte an die Geschäftsstelle. Die Personalverantwortlichen werden Ihre Bewerbung prüfen und Ihnen so bald als möglich Antwort geben.

Anpaa­rungs­be­ra­ter/in

Voll- oder Teilzeit für die Region Rottal, Landshut, Erding ab sofort

Ihre Aufgaben:

Als Anpaarungsberater/in führen Sie die Exterieurbeurteilung von Zuchtrindern durch. Sie erarbeiten mit dem Landwirt zusammen eine Zuchtstrategie für den Betrieb und erstellen mit dem Programm OptiBull betriebsindividuelle Anpaarungspläne.

Ferner umfasst die Tätigkeit das Erstellen und Halten von Vorträgen und die Organisation und Durchführung von Seminaren.

Wir bieten:

  • Freiraum für berufliches Engagement und selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Intensive Einarbeitung und stetige fachliche Fortbildung

Wir erwarten:

  • Landwirtschaftliche Ausbildung (Meister, HLS, Technikerschule, Bachelor)
  • Großes Interesse an der Milchviehhaltung und Rinderzucht
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Einarbeitung in Fachprogramme)
  • Kontaktfreudigkeit
  • Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
  • Freude an außendienstlicher Tätigkeit
  • Mobilität und Flexibilität, FSK B

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet, mit Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung.

Vorabinformationen erhalten Sie von Herr Josef Jungwirth unter Tel. 089 / 544 348 -18.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an bewerbung@lkv.bayern.de oder

LKV Beratungsgesellschaft mbH

Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München

An­paa­rungs­be­ra­ter/in und Leis­tungs­ober­prü­fer/in

Vollzeit für die Region Bayerischer Wald ab sofort

Ihre Aufgaben:

Als Anpaarungsberater/in führen Sie die Exterieurbeurteilung von Zuchtrindern durch. Sie erarbeiten mit dem Landwirt zusammen eine Zuchtstrategie für den Betrieb und erstellen mit dem Programm OptiBull betriebsindividuelle Anpaarungspläne.

Die Tätigkeit als Leistungsoberprüfer/in umfasst die Organisation und Durchführung der Leistungs- und Qualitätsprüfung sowie die fachliche Unterstützung der organisierten Milchviehhalter des jeweiligen Milcherzeugerringes.

Ferner umfasst die Tätigkeit das Erstellen und Halten von Vorträgen und die Organisation und Durchführung von Seminaren.

Wir bieten:

  • Freiraum für berufliches Engagement und selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Intensive Einarbeitung und stetige fachliche Fortbildung

Wir erwarten:

  • Landwirtschaftliche Ausbildung (Meister, HLS, Technikerschule, Bachelor)
  • Großes Interesse an der Milchviehhaltung und Rinderzucht
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Einarbeitung in Fachprogramme)
  • Kontaktfreudigkeit
  • Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
  • Freude an außendienstlicher Tätigkeit
  • Mobilität und Flexibilität, FSK B

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet, mit Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung.

Vorabinformationen erhalten Sie von Herr Josef Jungwirth unter Tel. 089 / 544 348 -18.

Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte an bewerbung@lkv.bayern.de oder

LKV Beratungsgesellschaft mbH

Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München

Fütterungs- und AMS-Berater/in

Vollzeit für die Region Niederbayern (Landkr. Rottal Inn) ab sofort

Vollzeit für die Region Niederbayern (Landkr. Rottal Inn) ab sofort

Ihre Aufgaben:

Die Tätigkeit des Fütterungsberaters umfasst die Organisation und Durchführung der Fütterungsberatung in Milchviehbetrieben (Beurteilung der Grundfuttersituation und Interpretation von Futteruntersuchungsergebnissen, Rationsberechnung, Schwachstellenanalyse und Preiswürdigkeitsberechnung bei Zukauffuttermitteln).

Die Tätigkeit des AMS-Beraters umfasst die umfasst die Organisation und Durchführung der AMS-Beratungen in Milchviehbetrieben der Region (Umstellungsberatung auf AMS und Betreuung laufender AMS-Betriebe).

Ferner umfasst die Tätigkeit das Erstellen und Halten von Vorträgen und die Organisation und Durchführung von Arbeitskreisen und Seminaren.

Wir bieten:

  • Freiraum für berufliches Engagement
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Zusatzversorgung
  • Intensive Einarbeitung und stetige fachliche Fortbildung

Wir erwarten:

  • Landwirtschaftliche Ausbildung (Meister, HLS, Technikerschule, Bachelor)
  • Großes Interesse an der Milchviehhaltung
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Einarbeitung in Fachprogramme)
  • Kontaktfreudigkeit
  • Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
  • Freude an außendienstlicher Tätigkeit
  • Mobilität und Flexibilität, FSK B

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet, mit Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung.

Beratungsregion: hauptsächlich Lkr. Rottal Inn
in Vollzeit (40 Std./Woche)
ab sofort

Vorabinformationen erhalten Sie vom zuständigen Regionalleiter Jakob Beck 0152/388 504 44 oder jakob.beck@lkv.bayern.de.

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, gerne eigenverantwortlich und mit Landwirten zusammen arbeiten wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@lkv.bayern.de oder

LKV Beratungsgesellschaft mbH

Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München

Fütterungs- und Betriebs­wirt­schafts­be­rater/in für Milchviehbetriebe

in Vollzeit (40 Std/Woche) für die Region Schwaben (Landkreise: Günzburg, Neu-Ulm und Augsburg)

Ihre Aufgaben:

Die Tätigkeit des Fütterungsberaters umfasst die Organisation und Durchführung der Fütterungsberatung in Milchviehbetrieben (Beurteilung der Grundfuttersituation und Interpretation von Futteruntersuchungsergebnissen, Rationszusammenstellung inklusive Rationsberechnung, Schwachstellenanalyse und Preiswürdigkeitsberechnung bei Zukauffuttermitteln).

Die Tätigkeit des Betriebswirtschaftsberaters umfasst die Organisation und Durchführung der betriebswirtschaftlichen Beratungen in Milchviehbetrieben der Region als Ergänzung zur produktionstechnischen Beratung (Berechnung der direktkostenfreien Leistung, Aufdecken von Reserven und Schwachstellen im Betrieb und Erarbeiten von Lösungsansätzen gemeinsam mit dem Landwirt).

Ferner umfasst die Tätigkeit das Erstellen und Halten von Vorträgen und die Organisation und Durchführung von Arbeitskreisen und Seminaren.

Wir bieten:

  • Freiraum für berufliches Engagement und selbstständiges Arbeiten
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Zusatzversorgung
  • Intensive Einarbeitung und stetige fachliche Fortbildung

Wir erwarten:

  • Landwirtschaftliche Ausbildung (Meister, HLS, Technikerschule, Bachelor)
  • Großes Interesse an der Milchviehhaltung
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Einarbeitung in Fachprogramme)
  • Kontaktfreudigkeit
  • Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
  • Freude an außendienstlicher Tätigkeit
  • Mobilität und Flexibilität, FSK B

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet, mit Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung.

Vorabinformationen erhalten Sie von Regionalleiter Franz Heber unter 0152/3885 0245, franz.heber@lkv.bayern.de

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, gerne eigenverantwortlich und mit Landwirten zusammen arbeiten wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

LKV Beratungsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München

E-Mail: bewerbung@lkv.bayern.de

in Vollzeit (40 Std/Woche)
für die Region Schwaben
Landkreise: Günzburg, Neu-Ulm und Augsburg

Leis­tungs­oberprüfer/in

in Vollzeit (40,1 Std/Woche) in Buchloe ab 02.11.2017

für das Dienstgebiet Landkreis Ostallgäu und Altlandkreis Mindelheim

in Vollzeit (40,1 Stundenwoche)

Ihre Aufgaben:

Organisation und Durchführung der Leistungs- und Qualitätsprüfung, sowie die Beratung der organisierten Milchviehhalter des Milcherzeugerringes Allgäu. Ein weiteres Aufgabengebiet wird die Überprüfung von stationären elektronischen Milchmengenmessanlagen sein.

Wir bieten:

  • Freiraum für berufliches Engagement
  • Leistungsgerechte Bezahlung (Grundgehalt + Leistungszulage)
  • Zusatzversorgung

Wir erwarten:

  • Freude an neuen Aufgaben und Kontaktfreudigkeit
  • Praktische Vorkenntnisse in der Rinderhaltung
  • EDV-Kenntnisse
  • Landwirtschaftsmeister/in oder Ausbildung Technikerschule, HLS
  • Mobilität und Flexibilität, FSK B

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet mit Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an das:

LKV Bayern e.V. - Verwaltungsstelle Kempten
Kotternerstr.36
87435 Kempten

Tel.: 0831/ 13807
Email: lkv.post@aelf-ke.bayern.de

Ringberater/in

in Schwaben in Teilzeit 60%

Das Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische Veredelung in Bayern e.V. (LKV) ist eine staatlich geförderte Selbsthilfeeinrichtung bayerischer Landwirte für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht. Das LKV gehört zu den größten Dienstleitungsunternehmen der bayerischen Landwirtschaft. Für den Fleischerzeugerring Wertingen sucht das LKV für den Bereich Rindermast

eine/n Ringberater/in in Teilzeit 60%

Das Dienstgebiet umfasst den Bezirk Schwaben. Die Stelle ist als Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsgrad von 60% ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Datenerfassung, Auswertungen und Analysen in der Rindermast
  • Produktionstechnische Beratung
  • Fütterungsberatung
  • Datenerfassung und Berechnung zur Wirtschaftlichkeit der Betriebszweige

Wir bieten:

  • ausgezeichnete Arbeitsbedingungen
  • Freiraum für berufliches Engagement
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein leistungsorientiertes Gehalt und Sozialleistungen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • Zusatzversorgung
  • Dienstfahrzeug möglich, Laptop, Diensthandy
  • Einführungslehrgang

Wir erwarten:

  • Agrartechniker/in, Absolvent/in der höheren Landbauschule oder Landwirtschaftsmeister/in (im Idealfall praktische Kenntnisse in der Rindermast)
  • Freude an neuen Aufgaben und Kontaktfreudigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Führerschein Kl. B

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, gerne eigenverantwortlich und mit Landwirten zusammen arbeiten wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische
Veredelung in Bayern e.V.
Verwaltungsstelle Wertingen
Herrn Franz Schlögel
Landrat-Anton-Rauch-Platz 2
86637 Wertingen


Email: lkv.post@aelf-wt.bayern.de

Vorabfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Franz Schlögel unter Tel: 08272 / 98737.

für den Bezirk Schwaben
in Teilzeit (mind. 60%) oder in Vollzeit (40,1 Std/Woche)

in Pfaffenhofen für den Bereich Ferkelerzeugung

Das Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische Veredelung in Bayern e.V. (LKV) ist eine staatlich geförderte Selbsthilfeeinrichtung bayrischer Landwirte für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht. Das LKV gehört zu den größten Dienstleistungsunternehmen der bayerischen Landwirtschaft. Für den Fleischerzeugerring Oberbayern West e.V. Pfaffenhofen sucht das LKV für den Bereich Ferkelerzeugung

eine/n Ringberater/in

Das Dienstgebiet umfasst den Bezirk Pfaffenhofen-Freising-Ingolstadt-Eichstätt. Die Stelle ist ab 01.12.2017 in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Datenerhebung, Auswertung und Analyse in der Ferkelerzeugung
  • Produktionstechnische Beratung
  • Fütterungsberatung
  • Datenerfassung und Berechnung zur Wirtschaftlichkeit der Betriebszweige

Wir bieten:

  • ausgezeichnete Arbeitsbedingungen
  • Freiraum für berufliches Engagement
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein leistungsorientiertes Gehalt und Sozialleistungen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • Zusatzversorgung
  • Dienstfahrzeug, Laptop, Diensthandy
  • Einführungslehrgang

Wir erwarten:

  • Agrartechniker/in, Absolvent/in der höheren Landbauschule oder Landwirtschaftsmeister/in (im Idealfall praktische Kenntnisse in der Schweineproduktion)
  • Freude an neuen Aufgaben und Kontaktfreudigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • körperliche Belastbarkeit
  • Führerscheinklasse III (B)
  • Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet mit Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, gerne eigenverantwortlich und mit Landwirten zusammen arbeiten wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische
Veredelung in Bayern e.V.
Verwaltungsstelle Pfaffenhofen
Herrn Josef Hochholzer
Stadtgraben 1
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Email: Josef.Hochholzer@lkv.bayern.de

Vorabfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Josef Hochholzer unter Tel: 0152 388 50261

in Pfaffenhofen für den Bereich Schweinemast

Das Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische Veredelung in Bayern e.V. (LKV) ist eine staatlich geförderte Selbsthilfeeinrichtung bayrischer Landwirte für Leistungs- und Qualitätsprüfungen in der Tierzucht. Das LKV gehört zu den größten Dienstleistungsunternehmen der bayerischen Landwirtschaft. Für den Fleischerzeugerring Oberbayern West e.V. Pfaffenhofen sucht das LKV für den Bereich Schweinemast

eine/n Ringberater/in

Das Dienstgebiet umfasst den Bezirk Pfaffenhofen-Freising-Ingolstadt-Eichstätt. Die Stelle ist ab 01.04.2018 in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Datenerhebung, Auswertung und Analyse in der Schweinemast
  • Produktionstechnische Beratung
  • Fütterungsberatung
  • Datenerfassung und Berechnung zur Wirtschaftlichkeit der Betriebszweige

Wir bieten:

  • ausgezeichnete Arbeitsbedingungen
  • Freiraum für berufliches Engagement
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein leistungsorientiertes Gehalt und Sozialleistungen in Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • Zusatzversorgung
  • Dienstfahrzeug, Laptop, Diensthandy
  • Einführungslehrgang

Wir erwarten:

  • Agrartechniker/in, Absolvent/in der höheren Landbauschule oder Landwirtschaftsmeister/in (im Idealfall praktische Kenntnisse in der Schweineproduktion)
  • Freude an neuen Aufgaben und Kontaktfreudigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • körperliche Belastbarkeit
  • Führerscheinklasse III (B)
  • Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet mit Aussicht auf eine dauerhafte Anstellung

Wenn Sie Interesse an diesem Stellenangebot haben, gerne eigenverantwortlich und mit Landwirten zusammen arbeiten wollen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Landeskuratorium der Erzeugerringe für tierische
Veredelung in Bayern e.V.
Verwaltungsstelle Pfaffenhofen
Herrn Josef Hochholzer
Stadtgraben 1
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Email: Josef.Hochholzer@lkv.bayern.de

Vorabfragen beantwortet Ihnen gerne Herr Josef Hochholzer unter Tel: 0152 388 50261

Mit­ar­bei­ter/in für die Zen­tra­le in Münch­en

IT-­Sys­tem­ad­minist­ra­tor/-in ab sofort

Das LKV Bayern e.V. sucht ab sofort für seine Zentrale in München eine/n

IT-Systemadministrator (m/w) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

  • 2nd Level Support für ca. 450 Endanwender vor Ort und per Remote
  • Administration und Installation von Windows Servern in einem virtualisiertem Umfeld
  • Sicherstellung der Systemverfügbarkeit und Behebung von Störungen
  • Bereitstellung von Funktionen und Diensten, Nutzververwaltung und Zugangsberechtigungen
  • Mitarbeit in Projekten von der Anforderungsanalyse über die Konzeption bis hin zur Umsetzung

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung mit erster Berufserfahrung
  • fundierte Erfahrung mit Microsoft Server und Clients Betriebssystemen
  • sicherer Umgang mit Active Directory
  • Netzwerkerfahrung (LAN, WLAN, VPN, etc.)
  • Erfahrung mit Tools für Softwareverteilung, OS-Rollout und Patch-Management
  • Erfahrung mit MS-Exchange 2013
  • gute bis sehr gute Deutschkenntnisse
  • ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung
  • selbständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Zusatzversorgung
  • Fahrtkostenerstattung (Whg. - Arbeitsplatz)
  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Möglichkeit zum Führen eines Lebensarbeitszeitkontos

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter bewerbung@lkv.bayern.de an die Personalabteilung.

LKV Bayern e.V.
Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München

Mitarbeiter/in für die LKV-Be­ra­tungs­ge­sell­schaft mbH ab sofort

Die LKV-Beratungsgesellschaft mbH sucht zur Verstärkung ihres Teams in der Milchviehberatung für die LKV Zentrale in München ab sofort eine/n engagierte/n

Mitarbeiter/-in (Vollzeit 40,10 Std./Woche) ab sofort

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung bei der Organisation und Weiterentwicklung der Gruppenberatung
  • Unterstützung bei der Organisation und Weiterentwicklung der Fütterungsberatung
  • Unterstützung bei Personalplanung und Mitarbeiterführung
  • Zuarbeit im Bereich Berateraus- und -fortbildung
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Beratungsangebotes der LKV-Beratungsgesellschaft
  • Betreuung von Beratungsprojekten

Anforderungen:

  • Landwirtschaftliches Studium (Bachelor/Master oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Erfahrung in der landwirtschaftlichen Beratungsarbeit erwünscht
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit EDV-Anwendungen
  • Kontaktfreude und Freude am Umgang mit Menschen
  • Organisationstalent und selbständiges Arbeiten
  • Mobilität und Flexibilität, FSK B

Wir bieten:

  • anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem dynamischen jungen Team
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • betriebliche Altersversorgung

Vorabfragen beantwortet Ihnen Herr Herbert Heiligmann unter 089 / 54 43 48 - 944.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@lkv.bayern.de oder

LKV Beratungsgesellschaft mbH
Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München

verantwortlichen Mitarbeiter (m/w) für die Abteilung Datenverarbeitung in Vollzeit (40 Std./Wo.)

Wir suchen für unsere Zentrale in München für die Abteilung Datenverarbeitung und Programmierung im Sachgebiet Fleischleistungsprüfung einen

verantwortlichen Mitarbeiter (m/w) in Vollzeit (40 Std./Wo.)

Eintritt so bald wie möglich

Ihre Aufgaben:

    Fleischleistungsprüfung (FLP)

  • Betreuung und Weiterentwicklung des bestehenden EDV-Programmangebotes
  • Projektierung und Koordination von EDV-Projekten
  • fachlicher Ansprechpartner der FLP für unsere Ringberater und Partnerorganisationen

  • Datencontrolling, Datenmonitoring und Datenauswertung

  • Überprüfung der Leistungsprüfung
  • Erstellung von Auswertungen zur Unterstützung der Beratung
  • wissenschaftliche Interpretation der Ergebnisse
  • Darlegung der Ergebnisse in Fachkreisen und Veröffentlichung in Fach- und Allgemeinpublikationen

  • Personalführung

  • Personalführung der Mitarbeiter des Sachgebietes EDV-FLP
  • Durchführung von Schulungen unserer Mitarbeiter

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Landwirtschaft (Schwerpunkt Tierproduktion bevorzugt) mit anschließender Berufserfahrung
  • sichere EDV-Kenntnisse zur Datenverarbeitung insbesondere bei Datenbanksystemen
  • Organisationstalent und Koordinationsfähigkeit
  • Kreativität (Aufgabenfelder erkennen und Wege der Umsetzung finden)
  • Führungskompetenz mit hoher sozialer Kompetenz, sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und Eigenmotivation
  • systematisches Arbeiten und selbstsicheres Auftreten

Wir bieten:

  • ein modernes innovatives Arbeitsumfeld
  • kollegiales, freundliches Team
  • abwechslungsreiche Aufgaben
  • flexible Arbeitszeiten
  • leistungsgerechte Bezahlung (TV-L)
  • Zusatzversorgung
  • Lebensarbeitszeitkonto

Vorabfragen beantwortet Ihnen Herr Dr. Jürgen Duda unter 089 / 54 43 48 - 47.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an bewerbung@lkv.bayern.de oder:

LKV Bayern e.V.
Personalabteilung
Landsberger Straße 282
80687 München

Eintritt so bald wie möglich

  • Stell­en­an­ge­bo­te
    • Anpaa­rungs­be­ra­ter/in
    • Anpaa­rungs­be­ra­ter/in und Leis­tungs­ober­prü­fer/in
    • Füt­ter­ungs- und AMS-Be­ra­ter/in
    • Fütterungs- und Be­triebs­wirt­schafts­be­rater/in
    • Leis­tungs­ober­prüfer
    • Ringberater/in
    • Mit­ar­bei­ter/in für die Zen­tra­le in Münch­en